Eine Übersicht unserer Veranstaltungen sowie alle aktuellen Termine finden Sie in unserem Gemeindebrief.

EGHR-blickpunkt18-4

Hinweise zu besonderen Veranstaltungen im laufenden Quartal finden Sie hier.

Hier unsere regelmäßigen Veranstaltungen

Gottesdienst und Kindertreff

Sonntags während des Gottesdienstes gibt es ein spannendes Programm für Kinder ab 4 Jahre. Eltern mit kleineren Kindern können den Gottesdienst in einem Nebenraum mithören.

Unsere Gottesdienste finden in der Regel sonntags um 10.30 Uhr oder um 17.30 Uhr statt.

Farsisprachige Menschen treffen sich sonntags um 10.30 Uhr zu wechselnden Programmen wie Gottesdienst, Bibelarbeit und persönlichem Austausch (siehe weiter unten).

Bibelgesprächskreise

gemeinsam lesen • im Gespräch besser verstehen • von Gott für heute lernen

Bibelgesprächskreise in Homberg im Haus der Gemeinschaft

  • Bibelkurs für Farsisprachige Teilnehmer, sonntags um 14.30 Uhr
  • Bibelkreis mit Dr. Manfred Weise, 14-täglich dienstags, 16.00 Uhr
  • Bibelgesprächskreis donnerstag um 18.30 Uhr (Gebetstreff um 18 Uhr)
  • Internationaler Gottesdienst (Deutsch/Persisch) sonntags ab 10.30 Uhr (Teilnehmern, die noch nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, wird eine Übersetzung ins Persische (Farsi) angeboten. Zudem gibt es eine Kinderbetreuung.)

Bibelgesprächskreis in Zennern

  • Alle 14 Tage mittwochs bei verschiedenen Familien
    Kontakt: Hans-Kurt Döring, Schulstr. 15, Tel. 05683 1223
  • 10.10. , 24.10. , 7.11. ,21.11. ,5.12. , 19.12

Bibelgesprächskreis in Mosheim

  • Alle 14 Tage mittwochs im DGH
    Kontakt: Manfred Marx, Tel. 05662 2072

Hauskreise

  • dienstags (Kontakt: K. Kohl, Tel. 0 56 84 / 81 43): Als offener Hauskreis mit zur Zeit 8 Teilnehmern im Alter so um die 40 beschäftigen wir uns zur Zeit mit dem Thema „Die verändernde Kraft der Gemeinschaft“. Immer ab 20:00 Uhr geht es abwechselnd bei einem Teilnehmer los. Die Sehnsucht nach tiefer Gemeinschaft und einem entschlossenen Christsein prägt uns. Das zu leben, erscheint uns als große Herausforderung in einer Zeit, wo alles und jedes von uns Aufmerksamkeit erfordert und man manch mal das Gefühl hat, für ein Leben aus dem Glauben bleibt kaum Zeit. Umso wichtiger ist es uns Gemeinschaft zu leben und zu pflegen.
  • freitags (Kontakt: I. Hartmann, Tel. 0 56 81 / 9 10 06): Wir treffen uns im Rhythmus von 2 Wochen an wechselnden Orten und führen Bibelarbeiten nach Projekten durch. Zurzeit beschäftigen wir uns mit Anregungen aus dem Buch “Evangelisation im Dialog” von David und Norman Geisler, ein praxisnahes Training, um Menschen zu Jesus zu führen. Die Treffen beginnen immer mit Lobpreisliedern zur Gitarrenbegleitung. Dann lesen wir einen Bibelabschnitt bzw. Buchauszug und tauschen uns darüber aus.  Abschließend nehmen wir uns Zeit für gemeinsames Gebet, bei dem jeder seine persönlichen Anliegen einbringen kann. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein geht der persönliche Austausch weiter.

Bei Interesse an einem unserer Hauskreise, schreiben Sie uns einfach!

Männertreff

Das weiß man ja: Freundschaften unter Männern zu pflegen, das fällt meist schwer. Darum ist unser Männertreff, wenn auch nur einmal im Monat, eine gute Gelegenheit Zeit miteinander zu verbringen, und bei einem guten Essen und einem Glas Bier gute Gespräche zu führen.

Dazu treffen wir uns meistens am ersten Mittwoch des Monats an wechselnden Orten um 20:00 Uhr. Nähere Informationen bei Andreas Lauffer (E-Mail).